RODENA.DE RODENA Theologisch-Historischer Verein
Rodena THV Saarlouis-Roden . RODĒNA Theologisch-Historischer Verein Saarlouis-Roden . Theologisch-historische Gesellschaft
 
Startseite | Newsblog | Alle Artikel anzeigen | Ausarbeitungen, eBooks & Co auf einen Blick | Rodena THV on Tour | Rodena THV | E-Mail Kontakt
     

Januar 2020

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

◄ | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert    
◄ | 1990er | 2000er | 2010er | 2020er        
◄ | 2016 | 2017 | 2018 | 2019 | 2020          
◄ | Oktober 2019 | November 2019 | Dezember 2019 | Januar 2020 | Februar 2020 | März 2020 | April 2020 |

Inhaltsverzeichnis:
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Dieser Artikel behandelt tagesbezogene Nachrichten und Ereignisse im Januar 2020. Eine Artikelübersicht zu thematischen "Dauerbrennern" und zu länger andauernden Veranstaltungen findet sich auf der Seite zu den laufenden Ereignissen.

Tagesgeschehen

Mittwoch, 1. Januar 2020

Bild anzeigen
Silvesterfeuerwerk in Thailand
Bild anzeigen
Beginn des neuen Jahres in Berlin
  • Augsburg/Deutschland: Öffentliche Verkehrsmittel in der Innenstadt können ab sofort kostenlos benutzt werden.
  • Bagdad/Irak: Nach Ausschreitungen schließt die USA ihre Botschaft im Irak.
  • Berlin/Deutschland: In den deutschen Ländern tritt eine verbindliche Schuldenbremse in Kraft.
  • Berlin/Deutschland: Fahrpreissenkung im Fernverkehr der Deutschen Bahn um 10 Prozent. Nach Absenkung der Mehrwertsteuer (Umsatzsteuer) für Reisende auf der Schiene auf 7 Prozent durch das Klimaschutz-Steuergesetz wird das Bahnfahren ein wenig attraktiver gemacht.[1]
  • Bern/Schweiz: Simonetta Sommaruga tritt ihr Amt als Schweizer Bundespräsidentin an. Vizepräsident wird Guy Parmelin.
  • Krefeld/Deutschland: Im Krefelder Zoo brennt das Affentropenhaus völlig nieder. Mindestens 30 Tiere kommen um, nur zwei Schimpansen überleben das Unglück.
  • Wien/Österreich: Das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker wird zum ersten Mal von Andris Nelsons dirigiert.[2]
  • Wien/Österreich: Zusammenführung der bestehenden 21 auf fünf Sozialversicherungsträger. Die neun Gebietskrankenkassen werden zur Österreichischen Gesundheitskasse fusioniert, die Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter (BVA) und die Versicherungsanstalt für Eisenbahnen und Bergbau (VAEB) zur Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter, Eisenbahnen und Bergbau (BVAEB), die Sozialversicherungsanstalt der Bauern (SVB) und die Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft (SVA) zur Sozialversicherungsanstalt der Selbständigen (SVS).[3]
  • Wien/Österreich: Sabine Seidler tritt ihr Amt als Präsidentin der Österreichischen Universitätenkonferenz an.
  • Brüssel/Belgien: Kroatien übernimmt den Vorsitz im Rat der Europäischen Union.

Donnerstag, 2. Januar 2020

  • Hamburg/Deutschland: Das Jet Airliner Crash Data Evaluation Centre (JACDEC) veröffentlicht ihr jährliches Ranking zur Flugsicherheit. Die sicherste Fluggesellschaft war 2019 nach diesem Index Emirates mit einem Wert von 95,48 (von 100). Sicherste deutsche Airline war demnach Eurowings auf Platz 24 (90,61).[4]
  • London/Vereinigtes Königreich: Der Schotte Peter Wright besiegt den Niederländer Michael van Gerwen im Finale der PDC World Darts Championship 2020 mit 7:3 und gewinnt seinen ersten Weltmeistertitel.[5]
  • Schweiz: In der Schweiz wurde die Forelle zum Fisch des Jahres 2020 erkoren.
  • Oberstdorf/Deutschland: Deutsche Meisterschaften im Eiskunstlauf (2.–3. Januar)
  • Wien/Österreich: Einigung auf Koalition zwischen ÖVP und Grünen

Freitag, 3. Januar 2020

  • Bagdad/Irak: Durch einen Luftangriff der US-Armee wird der iranische General Kassem Soleimani getötet. Die Vereinigten Staaten vermuten, dass er an den Aufständen vor der US-amerikanischen Botschaft in Bagdad beteiligt ist.[6] Nach der Tötung des iranischen Generals Kassem Soleimani setzt die Bundeswehr die Ausbildung in Irak auf Grund von Eskalationsgefahr aus.
  • Barcelona/Spanien: Dem katalanischen Regionalpräsidenten Quim Torra wurde durch die Wahlkommission sein Amt und sein Mandat im Regionalparlament von Katalonien entzogen. Grund dafür ist die Verurteilung Torras durch das Obergericht in Barcelona wegen Ungehorsams und einem damit verhängten Ämterverbotes.[7]

Samstag, 4. Januar 2020

Bild anzeigen
Abgebrannter Wald in den Blue Mountains (6. Januar)
  • Bagdad/Irak: Raketen- und Mörserangriff unbekannten Ursprungs auf das "Grüne Viertel" einen Militärstützpunkt und einen weiteren Stadtteil Bagdads.[8]
  • Canberra/Australien: Erster Pflichteinsatz australischer Reservisten zur Unterstützung bei der Löschung der andauernden Buschbrände in Australien 2019/2020
  • Köln/Deutschland: Nach dem "Umweltsau"video finden Demonstrationen für und gegen den WDR und öffentlich-rechtliche Rundfunkgebühren statt.[9]
  • Remscheid/Deutschland: Brand einer Zoohandlung, mehrere Tiere sterben[10]
  • Tripolis/Libyen: Luftangriff auf Militärschule, 28 Menschen sterben[11]
  • Wien/Österreich: Cyberangriff auf österreichisches Außenministerium[12]

Sonntag, 5. Januar 2020

  • Ahvas/Iran: Beginn der Trauerfeiern für getöteten General Kassem Soleimani[13]
  • Bagdad/Irak: Das irakische Parlament stimmt in einer Sondersitzung für die Ausweisung der US-Truppen.[14]
  • Beverly Hills/Vereinigte Staaten: Im Beverly Hills Hilton Hotel findet die 77. Verleihung der Golden Globes statt, moderiert zum fünften Mal von Ricky Gervais. Tom Hanks wird mit dem Cecil B. DeMille Award für sein Lebenswerk ausgezeichnet, Ellen DeGeneres erhält den Carol Burnett Award.[15]
  • Caracas/Venezuela: Die Nationalversammlung Venezuelas bestätigt mit Mehrheit Juan Guaidó als Parlamentspräsident und damit als Interims-Staatsoberhaupt. Die Regierung verwehrt der oppositionellen Mehrheit jedoch den Zutritt zum Parlamentsgebäude. Im Gebäude ruft sich Luis Parra als Gegen-Parlamentspräsident aus.
  • Kroatien: Stichwahl um das Amt des Staatsoberhauptes[16]
  • Teheran/Iran: Die iranische Regierung kündigt an, sich nach der Tötung von Soleimani nicht mehr an das Atomabkommen von 2015 halten zu wollen und künftig unbegrenzt Uran anzureichern.[17]
  • Zagreb/Kroatien: Der Sozialdemokrat Zoran Milanovic gewinnt mit 52,7 % bei der Stichwahl der Präsidentschaftswahlen gegen die amtierende Präsidentin Kolinda Grabar-Kitarović.[18][19]

Montag, 6. Januar 2020

  • Bischofshofen/Österreich: Abschluss der Vierschanzentournee 2019/20, Gewinner ist der Pole Dawid Kubacki

Dienstag, 7. Januar 2020

Bild anzeigen
Angelobung der Bundesregierung Kurz II am 7. Jänner 2020
  • Brüssel/Belgien: Die NATO zieht Teile ihrer Truppen aus dem Irak ab, darunter sind auch Bundeswehrtruppen.[20]
  • Caracas/Venezuela: Die oppositionellen Abgeordneten dringen tumultartig in das Gebäude der Nationalversammlung Venezuelas ein und vereidigen den von ihnen gewählten Juan Guaidó als Parlamentspräsident.
  • Kerman/Iran: Bei einer Massenpanik während eines Trauerzuges für getöteten iranischen General Qasem Soleimani sterben über 56 Menschen[21]
  • Madrid/Spanien: Pedro Sánchez wird zum Premierminister des Landes gewählt. 167 der insgesamt 350 Abgeordneten stimmten für ihn (165 Gegenstimmen, 18 Enthaltungen).[22][23]
  • Wien/Österreich: Erstmals ist in Österreich mit der Bundesregierung Kurz II unter Bundeskanzler Sebastian Kurz eine ÖVP-Grüne-Koalitionsregierung angelobt worden.
  • Wien/Österreich: Barbara Stelzl-Marx wird vom Klub der Bildungs- und Wissenschaftsjournalisten als österreichische Wissenschafterin des Jahres 2019 ausgezeichnet.[24]

Mittwoch, 8. Januar 2020

  • Al Asad Airbase und Flughafen Erbil/Irak: Mit mehreren ballistischen Raketen greift die iranische Regierung unter persönlicher Führung von Mullah-Führer Ali Chamenei US-Streitkräfte im Irak auf dem Luftwaffenstützpunkt Al Asad und auf dem Luftwaffenstützpunkt Flughafen Erbil an. Die iranische Regierung droht außerdem die Zerstörung Haifas in Israel an.[25][26]
  • Bagdad/Irak: In der grünen Zone schlagen erneut Katjuscha-Raketen ein. Ein Geschoss verfehlt die US-Botschaft nur um 100 Meter. Die Raketen lösen Feuer in der Stadt aus. Der Angriff erfolgte aus dem Süden der Stadt. Die Behörden gehen von einem Angriff iran-treuer Milizen aus.[27]
  • Teheran/Iran: Absturz einer Boeing 737-800 auf dem Ukraine-International-Airlines-Flug 752 kurz nach dem Start vom Flughafen Teheran-Imam Chomeini. Alle insgesamt 167 Passagiere und 9 Besatzungmitglieder kamen ums Leben.[28] Die iranischen Behörden sprachen zunächst von einem technischen Defekt. Drei Tage nach dem Absturz, am 11. Januar, gaben sie dann aber den Abschuss zu. Der Iran spricht von „menschlichem Versagen“.

Donnerstag, 9. Januar 2020

  • Köln/Deutschland: Die Lufthansa nimmt Flüge nach Teheran wieder auf. Andere Flüge über iranischen oder irakischen Boden werden weiterhin umgeleitet.[29]
  • London/Vereinigtes Königreich: Das Unterhaus stimmte mit 330 zu 231 Stimmen für die Ratifizierung des Brexit-Abkommens
  • Norwegen, Österreich und Schweden: Beginn der Handball-Europameisterschaft (bis 26. Januar)
  • Zypern: Truppen des US-Militärs aus dem Irak werden vorübergehend in Zypern stationiert.[30]

Freitag, 10. Januar 2020

Bild anzeigen
Mond mit partieller Mondfinsternis in Sri Lanka
  • Eine Halbschatten-Mondfinsternis ereignet sich.
  • Washington, D.C./Vereinigte Staaten: Nach iranischen Angriffen auf eine US-Basis im Irak werden neue Wirtschaftssanktionen über den Iran verhängt.[31]

Samstag, 11. Januar 2020

  • Paris/Frankreich: Nach langen Protesten hat die französische Regierung im Konflikt um die Rentenreform Zugeständnisse an die Gewerkschaften gemacht. So wird die Heraufsetzung des Regel-Renteneintrittsalters auf 64 Jahre vorübergehend aufgegeben.[32]
  • Taipeh/Republik China (Taiwan): Die chinakritische Präsidentin Tsai Ing-wen wird mit 57 % der abgegebenen Stimme wiedergewählt.[33]
  • Teheran/Iran: Die Führung des Regimes gesteht den versehentlichen Abschuss des ukrainischen Passagierflugzeuges PS752 auf dem Weg von Teheran nach Kiew (Ukraine), da man es für einen amerikanischen Marschflugkörper hielt.[34][35]
  • Teheran/Iran: In der Hauptstadt des Iran kam es nach der Bekanntgabe des Abschusses von Flug PS752 zu Protesten, die Demonstranten fordern einen Rücktritt des Staatsoberhauptes Ajatollah Ali Chamenei.[36] Die Demonstration wurde nach einiger Zeit von der Polizei aufgelöst.
  • Teheran/Iran: Der britische Botschafter Rob Macaire wurde für einige Stunden von der Polizei festgenommen. Die britische Regierung zeigt sich empört über diese „ungeheuerliche Verletzung internationalen Rechts“.[37]
  • Belfast/Nordirland: Nach drei Jahren Unterbrechung nimmt das nordirische Parlament, die Northern Ireland Assembly, die Arbeit wieder auf, wählt einen neuen Parlamentspräsidenten und bestimmt eine neue Regierung.

Sonntag, 12. Januar 2020

  • Dortmund/Deutschland: Wegen Verdacht auf mehrere Fliegerbomben aus dem Zweiten Weltkrieg werden in der Dortmunder Innenstadt 13.000 Menschen evakuiert. Die beiden Blindgänger, eine britische und eine amerikanische 250-kg-Bombe können entschärft werden. Nach neun Stunden können die Bewohner wieder zurück in ihre Wohnungen.[38]
  • Vulkan Taal/Philippinen: Nach dem Ausbruch des Vulkans Taal am Samstag müssen über 45.000 Menschen in Sicherheit gebracht werden. Ein Mensch stirbt wegen eines Unfalls im Ascheregen.[39]

Montag, 13. Januar 2020

  • Belfast/Vereinigtes Königreich: In Nordirland, dem letzten der vier großen Landesteile des Vereinigten Königreichs, tritt die Erlaubnis der Ehe für alle in Kraft. Das britische Unterhaus hatte am 9. Juli 2019 dafür gestimmt, die Änderung in Nordirland einzuführen, sofern das dortige Parlament bis Oktober 2019 beschlussunfähig bleibt.
  • Hamburg/Deutschland: NDR-Intendant Joachim Knuth tritt sein Amt an.
  • Pau/Frankreich: Anti-Terror-Gipfeltreffen der G5-Sahel-Staatengruppe.

Dienstag, 14. Januar 2020

  • Darmstadt/Deutschland: Zum Unwort des Jahres 2019 wird „Klimahysterie“ gekürt.[40]
  • Großbritannien/Irland: Sturm Brendan trifft mit Böenspitzen von bis zu 130 km/h auf Irland und Großbritannien. Mehr als 50.000 Haushalte waren zeitweise ohne Strom. Außerdem wurden viele Flüge und Fährverbindungen gestrichen.[41]
  • London und Edinburgh/Großbritannien: Premierminister Boris Johnson lehnt ein zweites Unabhängigkeitsreferendum Schottlands ab. „Es ist Zeit, dass wir alle daran arbeiten, das gesamte Vereinigte Königreich zusammenzubringen“, schreibt er im Brief.[42]
  • Guatemala-Stadt/Guatemala: Nach der Präsidentschaftswahl 2019 wird Alejandro Giammattei für eine vierjährige Amtszeit als Staats- und Regierungschef vereidigt. Er tritt die Nachfolge von Jimmy Morales an.[43]

Mittwoch, 15. Januar 2020

  • Melbourne/Australien: Die australischen Buschbrände bereiten in der zweitgrößten Stadt Probleme: So zum Beispiel auch beim Australian Open. Mehr als 100 Menschen mussten behandelt werden.[44]

Donnerstag, 16. Januar 2020

Freitag, 17. Januar 2020

  • Chicago/Vereinigte Staaten: Die Wiederzulassung der Boeing 737 MAX könnte sich verzögern. Grund dafür sind neue Softwareprobleme. Das Flugzeug erhielt nach den Abstürzen von Lion-Air-Flug 610 und Ethiopian-Airlines-Flug 302 mit insgesamt 346 Todesopfern weltweit in vielen Ländern ein Flugverbot.[45]

Samstag, 18. Januar 2020

Sonntag, 19. Januar 2020

Montag, 20. Januar 2020

  • Kitzbühel/Österreich: 80. Hahnenkammrennen (bis 26. Januar)

Dienstag, 21. Januar 2020

  • Davos/Schweiz: Beginn des 50. Jahrestreffen des Weltwirtschaftsforums in Davos (bis 24. Januar)
  • Nach Monaten des politischen Stillstands und anhaltenden Protesten hat der Libanon eine amtierende Regierung unter dem Ministerpräsidenten Hassan Diab.

Mittwoch, 22. Januar 2020

  • Der Deutsche Aktienindex (DAX) erreichte ein neues Rekordhoch mit 13.601,65 Punkten.[46]

Donnerstag, 23. Januar 2020

Freitag, 24. Januar 2020

  • Paris/Frankreich: Die Regierung beschließt das seit Jahren umstrittene Gesetz zur Reform des Rentensystems.

Samstag, 25. Januar 2020

  • Bonn/Deutschland: Die Bundeswehr nimmt die Ausbildung kurdischer Sicherheitskräfte im Nordirak wieder auf. Sie war Anfang des Jahres nach der Tötung des iranischen Generals Qasem Soleimani ausgesetzt worden.
  • Leipzig/Deutschland: 1600 Demonstranten protestierten gegen das Verbot von Linksunten.Indymedia, dabei kam es zu Ausschreitungen mit der Polizei.[47]
  • Saarbrücken/Deutschland: Beim Filmfestival Max Ophüls Preis wird Johannes Maria Schmit für seinen Debütfilm Neubau ausgezeichnet. Der Publikumspreis Spielfilm geht an Ein bisschen bleiben wir noch von Arash T. Riahi, der Preis des saarländischen Ministerpräsidenten an Waren einmal Revoluzzer von Johanna Moder, beste Nachwuchsdarsteller werden Maresi Riegner und Mehdi Meskar.[48]

Sonntag, 26. Januar 2020

  • Bagdad/Irak: In der Nähe der US-Botschaft schlagen fünf Raketen ein.[49]
  • Eisenstadt/Österreich: Landtagswahl im Burgenland 2020
  • Niederösterreich: Gemeinderatswahlen in Niederösterreich 2020
  • Italien: Regionalwahlen in der Emilia-Romagna 2020
  • Peru: Parlamentswahl

Montag, 27. Januar 2020

Dienstag, 28. Januar 2020

  • Frankfurt am Main/Deutschland: Die Deutsche Bundesbank gibt im Rahmen der Bundesländerserie eine 2-Euro-Gedenkmünze mit dem Potsdamer Schloss Sanssouci heraus.
  • Majuro/Marshallinseln: David Kabua wird als Präsident der Marshallinseln vereidigt und löst Hilda Heine ab.

Mittwoch, 29. Januar 2020

Donnerstag, 30. Januar 2020

  • Grafenegg/Österreich: Verleihung des Österreichischen Filmpreises 2020

Freitag, 31. Januar 2020

  • London/Vereinigtes Königreich: Vereinbarter Termin des EU-Austritts des Vereinigten Königreichs

Siehe auch

  • Nekrolog Januar 2020 für Todesfälle in diesem Monat
  • Liste von jährlich wiederkehrenden Gedenk- und Aktionstagen im Januar
  • Kategorie für Gedenk-, Feier- oder Aktionstage im Januar

Weblinks

Bild anzeigenCommons: Januar 2020 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Nicht alle Bahn-Tickets sind billiger geworden, Bayerischer Rundfunk, 4. Januar 2020.
  2. Kultur: Neun Premieren bei Neujahrskonzert. In: wien.ORF.at. 31. Oktober 2019, abgerufen am 31. Oktober 2019.
  3. Strukturreform in der österreichischen Krankenversicherung. Abgerufen am 15. November 2019.
  4. Emirates top, Lufthansa rutscht ab. In: tagesschau.de. 2. Januar 2020, abgerufen am 4. Januar 2020.
  5. "Snakebite" erobert den Darts-Thron. In: tagesschau.de. 2. Januar 2020, abgerufen am 4. Januar 2020.
  6. USA töten hochrangigen iranischen General. In: tagesschau.de. 3. Januar 2020, abgerufen am 4. Januar 2020.
  7. Wahlbehörde setzt Regionalpräsidenten ab. In: tagesschau.de. 3. Januar 2020, abgerufen am 4. Januar 2020.
  8. Nach Tötung von Soleimani: Neuer Raketenbeschuss im Irak. In: Spiegel Online. 4. Januar 2020 (spiegel.de [abgerufen am 4. Januar 2020]).
  9. Hunderte demonstrieren in Köln nach «Umweltsau»-Lied. 5. Januar 2020, abgerufen am 5. Januar 2020.
  10. Zahlreiche Tiere sterben bei Brand in Zoohandlung in Remscheid. 5. Januar 2020, abgerufen am 5. Januar 2020.
  11. Mindestens 28 Tote bei Luftangriff auf Militärschule in libyscher Hauptstadt. 5. Januar 2020, abgerufen am 5. Januar 2020.
  12. Cyberangriff auf österreichisches Außenministerium. 5. Januar 2020, abgerufen am 5. Januar 2020.
  13. Trauerfeiern für getöteten Al-Kuds-Anführer Soleimani im Iran begonnen. 5. Januar 2020, abgerufen am 5. Januar 2020.
  14. Iraks Parlament fordert Ausweisung der US-Truppen aus dem Land. 5. Januar 2020, abgerufen am 5. Januar 2020.
  15. Ricky Gervais returning to host the 2020 Golden Globe Awards. In: apnews.com. 12. November 2019, abgerufen am 23. November 2019 (englisch).
  16. Bürger Kroatiens bestimmen Staatsoberhaupt in Stichwahl. 5. Januar 2020, abgerufen am 5. Januar 2020.
  17. Martin Chulov und Ghaith Abdul-Ahad : "Iran ends nuclear deal commitments as fallout from Suleimani killing spreads" theguardian.com vom 5. Januar 2019
  18. Sozialdemokrat Milanovic wird Kroatiens neuer Präsident. 5. Januar 2020, abgerufen am 6. Januar 2020.
  19. Milanovic gewinnt Präsidentenwahl. In: tagesschau.de. 6. Januar 2020, abgerufen am 6. Januar 2020.
  20. Bundeswehr verlässt Zentralirak - Auch Nato zieht Truppen ab. 7. Januar 2020, abgerufen am 7. Januar 2020.
  21. Massenpanik bei Soleimani-Trauerzug: Mindestens 56 Tote. 7. Januar 2020, abgerufen am 7. Januar 2020.
  22. Pedro Sánchez ist neuer spanischer Regierungschef. 7. Januar 2020, abgerufen am 7. Januar 2020.
  23. Sánchez zum Regierungschef gewählt. In: tagesschau.de. 7. Januar 2020, abgerufen am 8. Januar 2020.
  24. Historikerin Barbara Stelzl-Marx ist Wissenschafterin des Jahres. In: DerStandard.at. 7. Januar 2020, abgerufen am 7. Januar 2020.
  25. Bild.de: Iran-Angriffe auf US-Stützpunkte im Irak, abgerufen am 8. Januar 2020
  26. Welt.de: Iran feuert Raketen auf zwei US-Stützpunkte im Irak
  27. Iran will USA aus dem Nahen Osten vertreiben. Abgerufen am 9. Januar 2020.
  28. Boeing 737-Absturz bei Teheran - Alle an Bord der im Iran abgestürzten Maschine sind tot. 8. Januar 2020, abgerufen am 8. Januar 2020.
  29. Lufthansa fliegt wieder nach Teheran. 9. Januar 2020, abgerufen am 9. Januar 2020.
  30. Iran-Konflikt: Trump-Begründung zu Soleimani-Tötung sorgt für Entsetzen. 9. Januar 2020, abgerufen am 9. Januar 2020.
  31. USA verhängen nach Angriffen neue Sanktionen gegen Teheran. 10. Januar 2020, abgerufen am 11. Januar 2020.
  32. Alter als Hauptstreitpunkt - Frankreichs Regierung macht Zugeständnisse bei Rentenreform. 11. Januar 2020, abgerufen am 12. Januar 2020.
  33. Süddeutsche Zeitung: Taiwans Präsidentin Tsai gewinnt Wiederwahl. Abgerufen am 11. Januar 2020.
  34. Süddeutsche Zeitung: Iran: Defektes System Ursache für Abschuss von PS752. Abgerufen am 11. Januar 2020.
  35. Flugzeug-Abschuss: Iran gesteht schrecklichen Fehler. 11. Januar 2020, abgerufen am 11. Januar 2020.
  36. Proteste nach Flugzeugabschuss: Wütende Iraner fordern Chameneis Rücktritt. Abgerufen am 11. Januar 2020.
  37. Flugzeug-Abschuss im Iran: Trump sichert Demonstranten Unterstützung zu - und postet plötzlich auf persisch. 12. Januar 2020, abgerufen am 12. Januar 2020.
  38. tagesschau.de: Blindgänger in Dortmund entschärft - Anwohner können zurück. Abgerufen am 13. Januar 2020.
  39. Unfall im Ascheregen - Vulkanausbruch auf den Philippinen fordert erstes Todesopfer. 13. Januar 2020, abgerufen am 13. Januar 2020.
  40. "Unwort des Jahres" - Spiegel der politischen Debatte und des Zeitgeists. Abgerufen am 14. Januar 2020 (deutsch).
  41. Sturm Brendan trifft auf Irland und Großbritannien. 14. Januar 2020, abgerufen am 14. Januar 2020.
  42. Brexit: Johnson lehnt neues Referendum in Schottland ab. ISSN 0174-4909 (faz.net [abgerufen am 14. Januar 2020]).
  43. Giammattei als Präsident Guatemalas vereidigt. In: ORF.at. 15. Januar 2020, abgerufen am 15. Januar 2020.
  44. tagesschau.de: Dicker Rauch und Atemnot in Melbourne. Abgerufen am 15. Januar 2020.
  45. Deutsche Welle (www.dw.com): Neues Software-Problem bei Boeing 737 Max | DW | 17.01.2020. Abgerufen am 18. Januar 2020 (deutsch).
  46. Finanzen100: Dax steigt auf Allzeithoch. Abgerufen am 22. Januar 2020.
  47. 13 Polizisten bei Indymedia-Demo verletzt – Aggressionen gegen Journalisten. Abgerufen am 26. Januar 2020.
  48. Johannes Maria Schmit gewinnt Max Ophüls Preis für "Neubau". In: sr.de. 25. Januar 2020, abgerufen am 25. Januar 2020.
  49. Fünf Raketen nahe US-Botschaft in Bagdad eingeschlagen. 26. Januar 2020, abgerufen am 26. Januar 2020.

 


Dieser Text stammt aus der Wikipedia. Bitte bearbeiten Sie ihn dort, damit die Änderungen allen zu Gute kommen. Danke.

Zum Bearbeiten öffnen | Versionsgeschichte des Artikels | Lizenzbestimmungen der Wikipedia

 

 

 
Startseite

 

Themenartikel
 
  alle anzeigen

 

Galerien auf Picasa

  alle anzeigen

 

Galerien
  alle anzeigen

 

Gedenk- und Heiligentage, Koran
Rund um den 29. Januar
Aktuelles diesen Monat

Heute liegt kein Gedenktag vor
 
  zufälliger Koranvers

 

Gratulation an Phelan zur Verleihung der Bischof-Paul-Etoga-Medaille durch die CV Afrika-Hilfe


 
  weiter

 

Projekt: Bibel online

Einheitsübersetzung und Luther Bibel von 1545, sowie weitere Informationen rund um das Buch der Bücher.

 
  weiter

 

Projekt: Koran online


Als Prachausgabe oder durchsuchbare Textsammlung.

 
  weiter

 

 

 

 

     
   

 

 

wissen.rodena.de - Wörtbucher, Hintergrundfakten; koran.rodena.de - Koran online   Online-Projekte
     
     

Bildmaterial aus der Zeit des 3. Reiches: Wir versicheren, dass die von uns angebotenen zeitgeschichtlichen Photographien und Texte aus der Zeit von 1933 bis 1945 nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens angeboten werden, gem. Paragraph 86 und 86a StGB. Für das Bildmaterial danken wir: Herren Dillinger, Gröber, Grevelding, Mann, Neumann. Es gilt das Impressum von rodena.de ePapers.

  Impressum
     
museum. academia wadegotia, priesterjubilaeum.petrus-paulus.de - Informationsseite zum Goldenen Priesterjubiläum des Ehrendomherrn, Prälaten, Pfarrer Dillinger, petrus-paulus.de - Informationsseite der Bruderschaft der Hl. Apostel Petrus und Paulus
  Partnersites
     
   
     
Bitte beachten Sie, dass alle Texte unter der erweiterten AWDL publiziert wurden, solange es sich nicht um Mirrors der Wikipedia handelt. Sollten Sie Fragen dazu haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an die Redaktion.  
     

 

Dieses Subportal ist Teil der Rodena ePapers. Es gelten sowohl das dortige Impressum, wie auch der Datenschutz.